top of page

Zu unserer Arbeit

Die globale Wirtschaft mit Ihren Lieferketten steht auf dem Prüfstand, verstärkte Umweltorientierung, Klimawandel aber auch neues Konsumverhalten und demografischer Wandel prägen den Markt. Ressourceneffizienz und neue Technologien sind gefragt, Digitalisierung und Internet stellen etablierte Geschäftsmodelle in Frage. Eine Herausforderung  für alle Entscheider im Unternehmen, diese neue Komplexität zu bewältigen.

Alle reden über Nachhaltigkeit.Es stellt sich allerdings die Frage wie "Nachhaltigkeit" effektiv und effizient in der Unternehmenspraxis umgesetzt werden kann.

Consulting

Als externe Berater geben wir Ihnen Impulse  für neue innovative Produkte und Leistungen, unterstützen Sie bei der Optimierung der vorhandenen oder der Konzeption neuer, tragfähiger Geschäftsmodelle.

Mit unserer Z-Strategie bieten wir insbesondere kleinen und mittelständische Unternehmen ein funktionierendes, in der Praxis erprobtes Werkzeug für ein erfolgreiches, strategisches Vorgehen. In einem ersten für Sie unterverbindlichen Gespräch stellen wir Ihnen unser ganzheitliches Beratungskonzept vor und klären in welchem Bereich wir sie unterstützen und begleiten können.

Bereich1: Trends/Zukunftsszenairen für Ihr Unternehmen lokalisieren und bewerten

Bereich 2: Vision und Ziele erarbeiten und Projekte zur Umsetzung formulieren

Bereich 3: Organisation im Unternehmen effizienter umsetzen

Bereich 4: Projektformulierung, Projektmanangement nachhaltiger Einzelprojekte begleiten

 

 

Circular Design

Mit unserem Denken und Handeln in werterhaltenden Kreisläufen von der Materialanwendung,einem nutzerorientierten Gestaltung speziell für die Zielgruppe 50 plus bis zur Rückgewinnung der Ressouren begleitem wir sie bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Produkte und Leistungen.

Tatsache ist, dass ein sehr hoher Prozentsatz der nachhaltigen Qualität eines Produkts oder einer Leistung mit dem Design festgeschrieben werden. Es geht um die Wahl des richtigen Ausgangsmaterials und dessen ressourcenschonenden Einsatz, um Funktionalität, um universellen Gebrauchsnutzen für Kunden aller aller Altersklassen. Es geht um Langlebigkeit, weiter und Wiederverwendbarkeit um fragen des Transports, der Verpackung und der damit verbundenen Servicequalität. Es geht um Energieeffizienz in der Nutzungsphase,Reparierbarkeit oder um "product  as a service" als neue Nutzungsmodelle. Und letztendlich geht es darum was mit dem Ende des Lebenszyklus passiert, die eingesetzten Ressourcen möglichst effizient im Kreislauf gehalten werden können oder durch einen Recyclingprozess nicht für immer verloren gehen.

Circular Design bedeutet somit für uns die konsequente Verknüpfung vom Denken und Handeln in werterhaltenden Kreisläufen und einer professionellen und überzeugenden Gestaltung  aller nachhaltigen Qualitätsanforderungen von Produkt, Leistung über die Kommunikation bis zur Unternehmensdarstellung. 

Cirular-Design, ist dabei eingebettet in den gesamten Innovationsprozess im Unternehmen und  angewiesen auf die Beteiligung aller Fachbereiche  und  dem Arbeiten in interdisziplinären Teams.

 

Sustainable Thinking

Nachhaltigkeit als Idee,gesellschaftliche,ökologischen und ökonomischen Herausforderungen in Einklang zu bringen ist ein Denkmodell, das unsere Zukunft bestimmt. Als engagierte Entwickler und Gestalter ist es unser persönliches, ehrenamtliches Engagement für die Notwendigkeit nachhaltigen Handelns zu werben und zu motivieren. Dabei geht es um die aktive Mitarbeit bei der Umsetzung eines Nachhaltigkeits-Konzepts in einem Gemeinschaftlichen Wohnprojekt, der Aufbau einer offenen Werkstatt als "Nachhaltigkeitslabor, um Vorträge und Workshops ans Schulen, Institutionen zum Thema Cradle to Cradle, Up-Cycling, Sensibilisierung zum Umdenken, um nur einige Beispiele zu nennen.

bottom of page